Sportlerehrung auf dem Salonschiff „Rhenus“


Der Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden Hildebrand Diehl hatte auch in diesem Jahr wieder junge Sportler die sich bei Deutschen- Europa- und Weltmeisterschaften platzierten zur Sportlerehrung eingeladen. 
Erstmals fand die Sportlerehrung auf dem Salonschiff „Rhenus“ statt das am Monatag den 30. Juni seinen Kurs Richtung Assmanshausen einschlug. Dabei wurde auch Marcus Jansen als Deutscher Vizemeister 2002 im Jugend-Schlauchbootslalom vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden Diehl und Stadtrat Niedenthal geehrt.
(Von links nach rechts:Sportkreisvorsitzender Robert Reininger, Marcus Jansen, Stadtverordneter Manfred Ott, Oberbürgermeister Hildebrand Diehl)
 Text: Gerti Jansen, Foto: Klaus Jansen, Layout: Dieter Schlüter
<ZURÜCK