Saisonauftakt
der Wiesbadener Yacht Club-Jugend



Am Samstag dem 29.März 2003 trafen sich 15 Jugendliche im Club, um die Jugendboote aus der Bootshalle zu räumen, zu schrubben und auf eventuelle Schäden zu untersuchen. 
Die 420er wurden aufgeriggt und der Jugend-Conger ins Wasser gelassen. Weitere Schwerpunkte der Aktion waren, die Grundreinigung des Jugendraumes und das Ausmustern des Jugendspindes; hier war Schwerstarbeit angesagt. 
Gegen 16:00 Uhr war die Arbeit vollbracht und nachdem die Jugendlichen sich vom Staub befreit hatten, ging es zum gemütlichen Teil über:
Marcus gab seine Bootstaufe 
und hatte nicht nur die Jugend sondern auch die Erwachsenen zu diesem Fest eingeladen. 
Für ansprechende Worte sorgte unter anderem unser 2. Vorsitzender, Dr. Günter Maneck. Hannelore und Walter Feldmann boten einen musikalischen Beitrag, wie üblich mit passgenauem Text zur Bootstaufe.
Die „Guten Geister vom Club“ unterstützten die Feier mit selbstgemachten Salaten. 
Auch fehlte es nicht an Getränken und Grillgut, womit der Nachmittag seinen Höhepunkt erreichte. 
Wir wünschen Marcus mit seinem neuen Boot 
„Self Esteem“
viel Freude und immer eine Handbreit Wasser unter dem Propeller.

Foto: Margot Laurich, 
Text: Gerti Jansen
Layout: Dieter Schlüter

<ZURÜCK