Goldene Ehrennadel des DMYV für Dieter Schlüter
Anlässlich der Mitgliederversammlung des Wiesbadener Yacht Club (WYC) überreichte Ernst Teschke (links), Präsidiumsmitglied des DMYV, in Vertretung des Präsidenten Winfried Röcker die Goldene Ehrennadel mit Urkunde an Herrn Dieter Schlüter für seine Verdienste um den Motorbootsport.
.
Der 2. Vorsitzende des WYC, Dr. Günter Maneck, hielt die Laudatio auf Dieter Schlüter der sich Amtsnachfolger Hans Traxel in launigen Worten zu den Verdiensten des Geehrten anschloss.
.
Dieter Schlüter legte nach insgesamt 16 jähriger Vorstandstätigkeit, davon 14 Jahre in ununterbrochener Reihenfolge, sein Vorstandsamt nieder. Als Motorbootwart war er ein ideenreicher Organisator von An- und Abfahrten sowie Club- und Sternfahrten. Unter seiner Leitung konnten sich die Motorbootsportler des WYC binnen und buten einen hervorragenden Namen machen. 
.
Darüber hinaus fand er noch genügend Zeit, den Club in technischen Fragen zu betreuen. Die Planung der neuen Steganlage, die Jugendpritsche, die Rettungsleitern auf der Steganlage und die neue Theke in der Pella-Stube , um nur einiges zu nennen, wurden von ihm entworfen und unter seiner Leitung umgesetzt. 
Sicherheit stand für ihn immer an erster Stelle und wir bauen auch weiterhin auf seinen reichen Erfahrungsschatz.
.
Dem Fahrtensport war und ist Dieter Schlüter sehr verbunden. So bereiste er nicht nur jahrelang die Ost- und Nordsee von Finnland im Osten bis nach Südengland im Westen sondern überquerte auch zweimal die Biskaya auf eigenem Kiel ins Mittelmeer, dort bis in die Gewässer Griechenlands und der Türkei und zurück zu seinem Wiesbadener Yacht-Club durch die Französischen Kanäle. 
An diese Tradition knüpft auch sein neues Schiff, das im Mai in Schweden vom Stapel läuft und mit dem er wieder auf große Fahrt gehen wird. 
.
Doch nicht genug damit, ein weiteres Steckenpferd ist die von ihm als Webmaster eingerichtete und hervorragend geführte Homepage des WYC. Er gab das Versprechen den Internet-Auftritt des WYC auch in Zukunft weiter zu betreuen.
.
Wir wünschen Dieter Schlüter für seinen weiteren Weg
„Allzeit Gute Fahrt und immer zwei Handbreit Wasser unter den Propellern“. 
.
Foto: Margot Laurich
Text: WYC
Layout: Dieter Schlüter

<ZURÜCK