Schiersteiner Hafenfest 2002

Zum traditionellen Flohmarkt
am Hafenfest war auch in diesem Jahr die Jugend aufgerufen am Samstagmorgen um sieben Uhr den WYC Jugend Stand aufzubauen, um maritime Antiquitäten und Sonstiges anzubieten. Leider regnete es den ganzen Vormittag ununterbrochen, aber Dank eines großen Club-Schirmes, konnte die Mannschaft wie auch der Stand einigermaßen vor den Regengüssen geschützt werden. Um so erstaunlicher war für uns, dass trotz des schlechten Wetters der Jugend-Stand gut besucht war und ein zufriedenes Ergebnis erzielt wurde.

Großer Umzug am Sonntag
Nach Jahren wieder einmal organisierte der Verkehrsverein einen großen Umzug der Schiersteiner Vereine. Auch die WYC-Jugend war aufgerufen sich zu beteiligen. Wir überlegten uns lange was wir machen könnten. Wegen der Ferienzeit standen nur wenige Jugendliche dem Club zur Verfügung. Das gleiche Problem hatte auch der Schwimmclub Wiesbaden, so dass wir uns gemeinsam Gedanken über eine Lösung machten. Nach langen Überlegungen kamen wir dann auf die Idee ein großes Jugendsegelboot auf einen Hänger zu stellen und das Ganze noch mit maritimer Dekoration zu versehen.

So konnte sich der gemeinsame Wagen schließlich sehen lassen und wir waren richtig stolz darauf. Pünktlich zum Umzug hatte es wieder einmal kräftig geregnet, aber Dank der gesponserten Regenkleidung konnte die WYC- Jugend den Umzug einigermaßen trocken überstehen. Nach dem Umzug packten alle mit an und der Wagen war in kürzester Zeit wieder abgebaut. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle, die sich für das Gelingen des Hafenfestes 2002 eingesetzt haben.

Text: Gerti Jansen Jugendwartin
Foto: Klaus W. Jansen
Layout: Dieter Schlüter

<ZURÜCK