Verbandstag des Deutschen Motoryacht Verbandes in Kassel

Der Präsident des DMYV, Winfried Röcker, hatte zum Verbands- und Delegiertentag nach Kassel in das Kongresshotel “La Strada“ geladen. Für den WYC nahmen der Stellvertretende Vorsitzende, Michael Wagner, und der Sportwart Motorboote, Hans-H. Traxel, teil. Waren die vorangegangenen Verbandstage und insbesondere die Delegiertentage in Bad Kühlungsborn, Heilbronn, Cottbus und Bremen von heftigen Auseinandersetzungen und langwierigen Diskussionen geprägt, so könnte Kassel als Verbandstag der Harmonie in die DMYV-Geschichte eingehen. Die Vorstellung der Zukunftsausrichtung des Verbandes mittels des erarbeiteten Strategiekonzeptes, die Berichte der Präsidiumsmitglieder und der Kassenprüfer, der Haushaltsvoranschlag und Neuwahlen, alles fand Zustimmung und ging einvernehmlich über die Bühne. Rund 650 Stimmen hatten die angereisten Delegierten im Gepäck und die neuen, alle wiedergewählten, Präsidialen konnten mit jeweils stattlichen Mehrheiten bei den Wahlergebnissen mehr als zufrieden sein.
Der Gesellschaftsabend am Samstag zeigte einmal mehr, dass die Damen ein wesentliches Element des WYC sind. So erwiesen sich die Ehefrauen der WYC-Delegierten , erheblich verstärkt durch die Jugendwartin, als wahre Leistungsträger für Fröhlichkeit und Stimmung im Festsaal.

Der Präsident des Deutschen Segler Verbandes, Dierk Thomsen, plädierte in seinen Grußworten angesichts vieler gemeinsamer Projekte des DSV und des DMYV im Führerschein- und Verkehrsregelungswesen für noch mehr Gemeinsamkeit und noch engere Kooperation zwischen dem Motorboot- und Segelsport bei der Durchsetzung der vielfach gleichartigen Anliegen und Interessen. Auch hierzu konnten die WYC-Vertreter bereits bahnbrechendes berichten, haben sie doch bereits einen 1. Vorsitzenden aus der Mast-und-Baum-Fraktion und damit eine gelungene Symbiose vorzuweisen. 

Das angebotene Damenprogramm wurde genutzt, um am Sonntag die reizvolle Flusslandschaft zwischen Kassel und Hann.-Münden an Bord eines Ausflugsdampfers zu genießen.
.
Text unf Foto: Klaus-W. Jansen, Pressebeauftragter
Layout: Dieter Schlüter, Webmaster
.
<ZURÜCK