WYC-Weihnachtsfeier 2004

Wie von der Mitgliederversammlung gewünscht, fand die diesjährige WYC-Weihnachtsfeier nicht wie gewohnt in der Pella-Stube des Bootshauses statt. Der Vorstand hatte in den Gewölbekeller des Weingutes Schüler-Katz nach Kiedrich im Rheingau geladen.
Doch der Nikolaus fand auch dorthin, um den Bootsfahrern seinen jährlichen Besuch abzustatten. Neben Lob und Tadel hatte er kleine Geschenke mitgebracht, um besonders den Vorstandsmitgliedern und Funktionsträgern für die zum Wohle des Clubs geleistete Arbeit im ablaufenden Jahr zu danken. 

Ausdrücklich dankte er den aktiven Jugendlichen Iris, Brian, Marcus und Tobias für die geleistete Ausbildungs- und Aufbauarbeit im Motorboot- und Segeljugendsport.
Nachdem der Nikolaus auf seinem Schlitten wieder entschwunden war, verlieh Hans Traxel die goldene Ehrennadel des Clubs an Herrn Dr. Günter Maneck für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im WYC. In seiner 40-jährigen Mitgliedschaft, so Traxel in der Laudatio, hatte sich Dr. Maneck in vielfältiger Weise um den Club verdient gemacht. Geradezu als Glücksgriff entpuppte sich Entertainer „Olli“, der in hervorragender Weise mit Musik, Gesang und Kostüm die Feier bereicherte. Ob stimmungsvoll getragen oder fröhlich peppig, er beherrschte das ganze Spektrum musikalischer Unterhaltung und ging dabei gekonnt und spontan auf die Wünsche seines Publikums ein.
.
Text und Foto: Klaus-W. Jansen
Pressebeauftragter des WYC
Layout: Dieter Schlüter, Webmaster

<ZURÜCK