WYC-Commodore Dr. Hans Ekopf ist 90 Jahre alt
Am 15. Oktober vollendete der Commodore des Wiesbadener Yacht Club, Herr Dr. med. Hans Ekopf das 90. Lebensjahr. Dr. Ekopf ist seit 1961 Mitglied des WYC und hat sich in all den Jahren stets um den Club in besonderer Weise verdient gemacht. Erste Berührungen mit dem heutigen Bootshaus des WYC hatte Dr. Ekopf bereits 30 Jahre zuvor, als er sein Paddelboot im Jahr 1931 beim damaligen Bootshaus Scholten (heute WYC-Clubhaus) lagerte. 
Von 1979 bis 1988 lenkte Dr. Ekopf als Stellvertretender Vorsitzender maßgeblich die Entwicklung des Clubs und noch heute haben seine Worte, quasi als Empfehlungen eines „Elder Statesman“, erhebliches Gewicht, wenn es um die strategische Ausrichtung des Clubs geht. So schrieb er zum 40. Clubjubiläum seinen Clubkameraden ins Stammbuch: „Erinnert Euch des Bewährten und Guten, fahrt fort in der Pflege des offenen Wortes und der Freundschaft, bindet die Jugend noch mehr ein und gebt ihr noch mehr Verantwortung, haltet sie an zu Fairneß gegenüber Mensch und Natur!“  -   Wir wünschen dem Jubilar alles Gute!

Text: Klaus W. Jansen, WYC-Pressebeauftragter
Layout: Dieter Schlüter

<ZURÜCK